Navigation

Publikationspreis des Department Fachdidaktiken an PD Dr. Anja Steinlen

Der erstmalig von Department Fachdidaktiken vergebene und mit 250€ dotierte Publikationspreis wird in diesem Jahr an PD Dr. Anja Steinlen (Fremdsprachendidaktik) vergeben. Das Department zeichnet damit ihre Publikation „English in Elementary Schools. Research and Implications on Minority and Majority Language Children’s Reading and Writing Skills in Regular and Bilingual Programs“ aus, die 2021 im Narr Verlag Tübingen erschienen ist. Darin stellt Anja Steinlen eine empirische Studie mit aktuellen Forschungsüberblick dar, in der deutsche und englische Lese- und Schreibkompetenzen von mehrsprachigen und einsprachig deutschen Schülerinnen und Schülern in Grundschulen in Deutschland untersucht werden. Diese Kinder besuchen entweder regulären Englischunterricht oder verschiedene bilinguale Programme. Der Fokus dieser Studie liegt auf den Auswirkungen der Intensität des fremdsprachlichen Inputs in Bezug auf den sprachlichen Hintergrund, das Geschlecht, die kognitiven Fähigkeiten und den sozioökonomischen Hintergrund der Kinder. Als zentrales Ergebnis zeigt sich, dass einsprachige und mehrsprachige Kinder die gleichen Lese- und Schreibfähigkeiten im Deutschen und Englischen zeigen, unter Berücksichtigung ihrer kognitiven Grundfähigkeiten sowie der elterliche Bildungshintergrund. Als mögliche Gründe für diese Befunde werden u.a. eine höhere Sprachbewusstheit der mehrsprachigen SuS genannt (da sie es bereits gewohnt sind, neue Sprachen zu lernen), familiäre Variablen (da die Eltern dieser Stichprobe generell als bildungsaffin charakterisiert werden können) sowie die Qualität des Unterrichts (z.B. in Bezug auf methodisch-didaktischen Strategien wie Visualisierungstechniken). Das Buch enthält darüber hinaus Empfehlungen für englische Lese- und Schreibaktivitäten in der Grundschule.

 

PD Dr. Anja Steinlen

Department Fachdidaktiken
Lehrstuhl für Fremdsprachendidaktik mit Schwerpunkt Didaktik des Englischen

Raum: Raum 2.005
Glückstr. 5
91054 Erlangen